Abschlusskonzert der Schalmeienkapelle Kauern 2008

mit Gästvereinen aus Auma und Löbichau

Am 18.10.2008 feierten die Schalmeienkapelle Kauern ihren Abschluss des Spieljahres 2008. Mit dem Einstiegskonzert wurde die ohnehin gute Stimmung noch weiter angeheizt.

Der Schalmeienmusikzug aus Auma zeigte nach einer Disco-Runde als zweite Kapelle ihr Können - mit den feschen Mädels an der Front war der Ohren- und Augenschmauß perfekt!

Mit der Schalmeienkapelle Löbichau kam dann noch richtig Farbe ins Spiel. Die flotten grüngekleideten Mädels hatten sich bereits vorher als Stimmungsmacher gezeigt. Mit sportlichen Einsatz - locker in den Knien und Hüften - starteten die Löbichauer einen Super - Auftritt. Die Freude war den Spielern anzusehen - das Puplikum dankte mit ordentlichem Applaus!

Die Krönung des Abends im Festzelt war das Zusammenspiel aller Kapellen. Allen voran das Maskotchen der Kapelle Kauern (der arme Kerl darunter - im Rücken das Gebläse der Zeltheizung, von vorn schöne warme Bühnenstrahler) spielten sie gemeinsam Lieder, die schon auf der BUGA2007 im Zusammenspiel von 25 Kapellen Tausende begeisterten.

Den Abschluss des Abends gestaltete noch einmal die Schalmeienkapelle Kauern. Die Musiker durften nun das, was den Gästen nicht erlaubt war - sie kletterten auf Tische und Bänke. Ein Spitzenabend, dank auch der vielen Helfer und der guten Versorgung!

Die Stimmung war prima. Es wurde getanzt, gejohlt, gelacht, geküsst und gefeiert (selten zu viel).

Unter den 700 Gästen wurden immer wieder Leute anderer Vereine entdeckt. Waren es noch mehr? Da wurden sie nicht gesehen oder sie haben sich nicht gezeigt. Schicke einfach dein als Gast erkennbares Bild an den Webmaster!

Und Punkt. (Der Rote)

Bildergalerie: Kauern / Auma / Löbichau / Zusammen / Abschluss / Gastvereine / Im Zelt