Zur Fasnet im Breisgau

Die Löbichauer Schalmeien pflegen seit längerem enge Kontakte ins Breisgau. Es ist hierbei schon Tradition, dass man zum Höhepunkt der Narrenzeit in dieser Region Deutschlands weilt. So machten sich auch am Samstag, den 02.02.2008 pünktlich zu frühmorgendlicher Stunde ca. 40 Mitglieder des Vereins in einem geräumigen Reisebus des Reiseunternehmens Herzum auf den langen und erlebnisreichen Trip.

Ein Abstecher wurde zur Mittagszeit nach Offenburg, der Kreisstadt unseres Partnerkreises, dem Ortenaukreis, unternommen. In der historischen Fußgängerzone konnte man die Instrumente schon einmal einer Klangprobe unterziehen und musikalische Grüße aus dem Altenburger Land überbringen.

Im Gastort Gottenheim angekommen, blieb den Musikern nicht lange Zeit, sich frisch zu machen. Gleich nachdem das Hotel „Zur Krone“ restlos von Löbichauern besetzt wurde, hieß es dann Fertigmachen für die Narrenabende in Umkirch und Gottenheim. Die Mitreisenden wussten schon von den letztjährigen Auftritten, dass es an beiden Orten eine mega Fastnachtsparty geben würde. Man hatte jedoch nicht unbedingt erwarten können, dass auch so Früh am Abend gleich dermaßen die Post abgeht. Gerade in Gottenheim wurden die Löbichauer Schalmeien besonders herzlich empfangen und man gestaltete zusammen mit der einheimischen Gugge „Krach und Blech“ ein Programm, dass bei allen im Festsaal die Partystimmung zum überkochen brachte. Nebenbei gab an diesen Abend auch noch andere Stars aus unserer Region, allen voran die kleinen grünen Zicklein der Käserei Altenburger Land, die als Gastgeschenke unter den Anwesenden verteilt werden konnten.

Das solche Megaevents Spuren hinterlassen, zeigte sich dann an den folgenden Tagen. Jetzt galt es noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, denn es standen die großen Fastnachtsumzüge am Sonntag in Gottenheim und am Rosenmontag in Umkirch an. In beiden Orten waren jeweils mehr als 8.000 Zuschauer, die die Wegstrecke in eine regelrechte Partymeile verwandelten. Themenwagen, Kostüme, Masken und natürlich die ausgelassene Stimmung sind unbeschreiblich. Es ist für die Musiker immer wieder ein Erlebnis, zur Fastnet im Breisgau zu sein.

Ralph Lorenz

Bildergalerie